Eine Armlänge Welt / The World at Arm's Length

SKU 00003
19.99€
In stock
1
Product Details

Schicken Sie gerne eine Email, welche Version Sie bei der Vorführungsfassung haben möchten. (info@conkertreefilm.com)

Alle Versionen sind inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

*Zeitlich unbegrenztes Vorführrecht für Lizenzerwerber.

Bonusfilm: Interview aller Protagonisten ein Jahr später; Länge ca. 100 min

SYNOPSIS

Sven hat einen Traum. Einmal im Leben will er den Camino de Santiago laufen - den Jakobsweg! Doch dies scheint schier unmöglich, denn Sven hat das Usher-Syndrom, eine Krankheit bei der man sein Hör- und Sehvermögen verliert. Er ist schwerhörig und seit 2010 vollkommen blind - seine Fernsinne fehlen. Als Assistentin Almuth von Svens Wunsch erfährt, bietet sie ihm an, ihn auf den 800 Kilometern zu begleiten. Sven kann es kaum glauben. Sofort macht er sich an die Vorbereitungen für den Weg seines Lebens. Nach zwei Jahren Training und Organisation geht es endlich los - von den franzöischen Pyrenäen bis nach Santiago den Compostela. Sieben Assistentinnen sollen Sven abwechselnd auf seinem Weg begleiten. Eigentlich möchte Sven es allen beweisen, doch schnell kommt er an seine körperlichen und psychischen Grenzen. Ein bitterer Kampf um Macht, Kontrolle und Selbstbestimmung
beginnt…


Sven has dream. A dream that once in his life he could walk the Camino de Santiago – the Way of St. James. However, this seems almost impossible because Sven suffers from Usher syndrome, a rare genetic disorder which causes severe hearing loss and visual impairment. He lacks both of his primary remote senses – he is hard of hearing and since 2010 completely blind. When Sven’s assistant, Almuth, learns of his dream to walk the Camino, she offers to accompany him for the 800 kilometres. Sven can hardly believe it. Immediately he begins to prepare for what will undoubtedly be the journey of a lifetime and after two years of training and organisation, the trip finally begins in the French Pyrenees. On his journey to Santiago de Compostela, seven assistants will alternate the responsibility of accompanying him. Sven is determined to prove to everyone that he can make it, but he is quickly confronted by his physical and psychological limitations. So begins a bitter struggle for power, control and autonomy…


PRESSE

"Der Glaube an eine „Heldenreise“ schwindet bald, stattdessen registriert die unaufdringliche Kamera, wie die zu Disputen führen, die mehrere der Helferinnen zum vorzeitigen Abbruch treiben. Daneben macht der Film aber auch deutlich, wie tief verwurzelt das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit ist und zeigt eindringlich die Distanz auf, die durch fehlende geteilte Seherfahrungen entsteht."

Filmdienst



Save this product for later
To. Pas - Ein Schiff im Garten

© 2020 CONKERTREE FILM

Rolandstrasse 86, 50677 Köln | Germany | +49 (0) 221 169 32 555 | info@conkertreefilm.com